SOFT99

Soft99 - Fusso Coat 12M Light+ Ultra Glaco + Drift Shirt


Artikelnummer S99-PSL-M

var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AUFEs7kyYCxem9QTMQY4JZHHvQSlUNJ2ozqJ6LL3HnWaTVppnxkroBQl750C_IE1qOqU1Bk5uMYcN_gO&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

SOFT99 Fusso Coat + Ultra Glaco + Drift Shirt

Neues Modell 2019

Fusso Coat ist eine synthetische Lackversiegelung, der Polytetrafluorethylen-Harz enthält, mit dem auch Teflonpfannen beschichtet werden. Weder Schmutz, Regen noch UV-Strahlungen haben eine Chance durch die starke Schutzschicht zu gelangen und schützt somit nachhaltig Deinen Lack. Fluorpolymer, das eine ausreichende Antifouling-Fähigkeit aufweist, schützt die Fahrzeugoberfläche wirksam vor Regen, Schmutz und anderen unerwünschten Rückständen. Die Beschichtung ist stark wasserabweisend, wodurch Wasser glatt von der Fahrzeugoberfläche abläuft. Darüber hinaus kann das Hartpastenwachs einen klaren Glanz auf der Karosserie erzeugen. Unser SOFT99 Fusso Coat hat eine sehr ölige Konsistenz, wodurch bereits 5 Gramm für Fahrzeuge der Mittel-Klasse ausreichen. 

Das SOFT99 Fusso Coat 12 M gehört zu beliebtesten Autowachsen der Welt und ist in zwei Variationen erhältlich. Dark für dunkle Lacke und Light für helle Lacke. Es wurde von 1990 bis heute in 2019 stetig weiterentwickelt und verbessert. Das neue Fusso Coat, welches im Juli 2019 seinen Release hatte, macht seinen Marktführeranspruch weiter deutlich. Mit diesem Produkt wird ein Abperleffekt erreicht, der professionellen Versiegelungen ähnelt während die Anwendung wie bei jedem Autowachs spielend leicht gelingt. SOFT99 Fusso Coat hebt sich jedoch vor allem durch die Standzeit von anderen Autowachs Produkten ab. Eine Standzeit von bis zu 12 Monaten, kann unter günstigen Bedingungen durchaus erreicht werden.

Bei dem Neuen SOFT99 Fusso Coat wurden die Eigenschaften weiter verbessert. Es lässt sich nun noch einfacher auftragen und der Geruch ist deutlich reduziert. Das neue Fusso Coat ist zudem auch deutlich umweltfreundlicher geworden.


Anwendungshinweise

  • Reinige die Lackoberfläche gründlich von Staub, Dreck und andere unerwünschte Rückstände.
  • Dieses Produkt hat KEINE Reinigungswirkung.
  • Nimm eine moderate Menge des Wachses auf den mitgelieferten Schwamm und verteile es dünn und gleichmäßig.
  • Nachdem die Oberfläche trocken ist (5-15 Minuten im Sommer, 15-20 Minuten im Winter), poliere sie mit einem trockenen, weichen, sauberen Mikrofasertuch aus.

 

Soft99 Ultra Glaco

Das Soft99 Ultra Glaco ist eine Scheibenversiegelung, welche eine stark wasserabweisende Versiegelungsschicht auf allen Glasoberflächen bildet. Je nach Beschaffenheit der Scheibe, sowie Gründlichkeit beim Auftragen, kann diese Versiegelung bis 12 Monate wirken. Das Regenwasser perlt schon ab einer Geschwindigkeit von ca. 45-60km/h ab und dadurch wird auch die Durchsicht bei nasser Scheibe signifikant erleichtert. Unser Soft99 Ultra Glaco hat einen eingebauten Filz-Applikator und erlaubt eine komfortable, sehr einfache und mehrfache Anwendung der Glasversiegelung. Diese Glasversiegelung ist für alle Wetterbedingungen geeignet, da es auch gerade im Winter das einfrieren der Scheiben erschwert. Dadurch kannst du dein Fahrzeug mit deutlich weniger Kraftaufwand schnell freikratzen. Der Unterschied zwischen Soft99 Ultra Glaco und Soft99 Roll on Large besteht in der Haltbarkeit. Das Ultra Glaco hat eine höhere Standzeit als das Glaco Roll on Large.

Inhalt 

70ml 


Anwendungsempfehlung

  • Reinigung von Glasoberflächen
    Alle zu versiegelnden Glasoberflächen müssen vor der Versiegelung sorgfältig gereinigt werden, um eine perfekte chemische Anbindung an die Oberfläche zu ermöglichen. Scheiben mit Soft99 Glass Compound Roll on, bei sehr hartnäckigen Verschmutzungen vorab mit Reinigungsknete oder Clay Reinigungspad, rückstandsfrei reinigen.
    Bei älteren Scheiben muss dieser Vorgang besonders sorgfältig durchgeführt werden, da die obere, korrodierte Glasschicht vollständig abgetragen werden muss, um eine perfekte Vernetzung zu gewährleisten. Nicht auf Kunststoffe und Gummi auftragen. Anschließend den Schleifmittelrückstand mittels trockenen und sauberen Mikrofasertuch rückstandslos abpolieren. Um Vernetzungsstörungen zu vermeiden die Scheiben danach nicht mehr mit den Fingern berühren (Einweghandschuhe verwenden). Nutze z.B. unser Nanolex Ex zum entfetten der gesamten Glasoberfläche.
  • Auftragen der Versiegelung
    Schüttel die Flasche gründlich vor der Benutzung. Entferne erst im Anschluss die Verschlusskappe. Beginne mit dem angebrachten Filzpad die Versiegelung auf die Glasoberfläche aufzutragen. Bei Windschutzscheiben darauf achten, dass du die gesamte Oberfläche lückenlos bearbeitet hast. Lass den Film ca. 5-10 Minuten eintrocknen. Die Oberfläche wird dabei etwas weißlich. Im Anschluss mit einem sauberen Mikrofasertuch diesen Film rückstandsfrei auspolieren.
  • Trockenzeitraum
    Die Versiegelung ist je nach Temperatur (wärmer ist schneller) nach ca. 12 Stunden ausgehärtet. Bis zur vollständigen Aushärtung vor Wasser und Neuanschmutzung schützen.


Wichtig

Nicht auf erwärmte Flächen auftragen. Nicht zur Glasbehandlung im Fahrzeuginnenraum geeignet, da im Fahrgastraum durch die hydrophobierende Wirkung die Neigung zum Beschlagen erhöht wird. Angebrochene Gebinde sofort nach der Benutzung wieder fest verschließen.


Hinweis

Diese Produktinformation soll und kann Dich nur unverbindlich beraten. Eine Haftung unsererseits kann hieraus nicht abgeleitet werden. Prüfe bitte, ob das Produkt für Deinen Anwendungsfall geeignet ist. Zur Beratung stehen wir Dir gerne zur Verfügung.

Hinweise nach CLP-Verordnung Fusso Coat Light

Gefahrenpiktogramm

Signalwort

GEFAHR
 

Die auf dem Kennzeichnungsetikett angegeben Bezeichnungen der gefährlichen Bestandteile

Keine 


Gefahrenhinweise

H228 Entzündbarer Feststoff.
H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.


Sicherheitshinweise

P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P501 Inhalt/Behälter gemäß lokalen Vorschriften einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen.


Sonstige Information

EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.

 

Kennzeichnung gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP) - Ultra Glaco

Gefahrenpiktogramme

Sicherheitshinweise / Warnhinweise

GEFAHR

Gefahrenhinweise

H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.


Sicherheitshinweise

P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
P261 Einatmen von Dampf/Aerosol vermeiden.
P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung tragen.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.